verschleiß
drauf!

Schnell. Schlau. Digital

Bank11-EvoFix*

Mit der neuen Reparaturkostenversicherung Bank11-EvoFix Classic* sind Sie von Beginn an gegen unerwartete finanzielle Belastungen durch Reparaturen am Neu-, Gebraucht- und Nutzfahrzeug abgesichert. Der Classic-Tarif wird angeboten für PKW, Motorräder, Wohnwagen und Wohnmobile.

Dabei sind alle wichtigen und kostenintensiven Baugruppen wie Motor, Getriebe und Elektrik abgesichert. Vor allem bei PKW (bis 16 Monate ab Erstzulassung2) ist sogar eine Rundum-Absicherung empfehlenswert. Mit Bank11-EvoFix Auto Premium (verfügbar für PKW’s) sind entsprechend alle elektrischen und mechanischen Bauteile abgesichert*. Neben den Materialkosten gestaffelt nach Laufleistung, werden natürlich auch die Lohnkosten4, nach den Arbeitszeitrichtwerten des Herstellers, für die Reparatur in der Werkstatt übernommen.

Ihre Vorteile Bank11-EvoFix auf einen Blick:

  • Finanzielle Absicherung vor unerwarteten Reparaturkosten
  • Umfangreichen Schutz der wichtigsten Baugruppen
  • Nachhaltig unterwegs: Absicherung auch für Elektro- und Hybridfahrzeuge
  • Flexible Laufzeiten bis 60 Monate
  • Einfache und schnelle Abwicklung im Schadenfall

Welche Baugruppen sind durch die Bank11 EvoFix abgesichert?

Hier erhalten Sie einen Überblick, welche wichtigen und vor allem kostenintensiven Baugruppen mit Bank11-EvoFix Auto Classic abgesichert sind

  • Motor
  • Bremsen
  • Schalt- / Automatikgetriebe
  • Klimaanlage
  • Kühlsystem
  • u.v.m.

Welche Fahrzeuge können versichert werden?

  • PKW
  • Motorräder
  • Wohnwagen und Wohnmobile
  • LKW bis zu 3,5 Tonnen

Nutzen Sie die Vorteile einer Reparaturkostenversicherung – das Rundum-Service-Paket Bank11-EvoFix wird ganz einfach im Rahmen Ihres Fahrzeug-Darlehens mitfinanziert.

Bank11-EvoFix ist eine innovative und preiswerte Reparaturkostenversicherung*, unabhängig der Fahrzeugmarke, Alter, Laufleistung und kW-Klassen. Ein echter Mehrwert für Sie!

Fragen und Antworten

Fragen zum Produkt Bank11-EvoFix

Fragen zum Abschlussprozess

Fragen zum Schadenprozess

Fragen zur Cardif Allgemeine Versicherung