Refinan-zierung

unsere Trophäen
Winner Autohaus BankenMonitor 2021
Winner Autohaus BankenMonitor 2021
Winner Autohaus BankenMonitor 2021
Winner Autohaus BankenMonitor 2021

Refinanzierung

Stabil, diversifiziert und nachhaltig – Das ist die sowohl klassische als auch kapitalmarktorientierte Refinanzierung des Kreditportfolios und des stetig wachsenden Neugeschäftes der Bank11.

Der Großteil der Refinanzierung wird klassisch über im deutschen Markt gewonnene Privatkundeneinlagen dargestellt. Bank11 bietet als Direktbank attraktiv gestaltete Anlageprodukte sowie eine volldigitale Neukundenantragsstrecke mit kostenlosem Online-Banking. Ergänzend werden Einlagen von institutionellen Kunden aufgenommen. Die Einlagen sind über die gesetzliche und freiwillige Einlagensicherung abgesichert. Dank der stetig wachsenden Kundenbasis stellt das Einlagengeschäft eine stabile und nachhaltige Refinanzierungsquelle dar.

Im Rahmen der kapitalmarktorientierten Refinanzierung werden regelmäßig hochqualitative Asset-Backed Securities (ABS) über die Verbriefungsplattform ‚RevoCar‘ strukturiert. Hierbei können in signifikantem Umfang Liquidität über die Ausplatzierung der Senior-Tranchen als auch Sicherheiten zwecks Teilnahme an Offenmarktgeschäfte generiert werden.  Es ist strategisch vorgesehen, einen Daueremittentenstatus mit stabilen und nachhaltigen Investorenbeziehungen aufzubauen.

Darüber hinaus stehen Kreditlinien von Geschäftsbanken zur Verfügung, die für eine weitere Diversifizierung sorgen und die Refinanzierungsbasis der Bank11 abrunden.

Verbriefungstransaktionen

Die Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH agiert als Originator und Servicer sämtlicher RevoCar ABS-Transaktionen. Nachstehend finden Sie Informationen zu den ausstehenden ABS-Transaktionen sowie die monatlichen Investorenberichte.

Bank11-Investor Relations